iiRDS Demo-Installation

Anzeige der Robotersteuerung reagiert auf konkrete Situation und angemeldeten Anwender. Passende Anleitung wird jeweils online von Content-Delivery-Plattform abgefragt. Dazu wird standardisierte, klassifizierte Bereitstellung von Information (via iiRDS) benötigt.

Normalbetrieb

Roboter sortiert Klötzchen. Anzeige: Vollständige Doku zum Nachschlagen bei Bedarf (englisch, weil Bediener englisch spricht).

Störung

Sensoren melden Annäherung. Roboter hält. Anzeige: Anleitung zum Beheben dieser Störung (EN) mit Sicherheitshinweisen. Bestätigungs-Button am Bildschirm gibt Roboter frei.

Wartung durch Techniker

Taste löst Wartung aus. Roboter hält. Anzeige: Zunächst Anzeige für Bediener, er solle auf den Techniker warten (EN). Nach Identifikation via RFID dann Anleitung zum Durchführen der Wartung mit Sicherheitshinweisen und benötigtem Schmiermittel (DE, weil deutschsprachiger Techniker sich identifiziert hat). Die einzelnen Anweisungen der Anleitung sind typisiert: Erste Anweisung muss am Bildschirm bestätigt werden. Die zweite wird durch Ausführen des "Schmiervorgangs" (weißer Knopf) bestätigt. Erst dann kann der Roboter freigeschaltet werden, was ebenfalls über den Bildschirm erfolgt.

 

© doctima 2017.